Logo HAENNI Instruments AG

Streifensensor WL 400

Der Neue: Unglaublich leicht und dünn

Der neue Streifensensor kombiniert bewährte HAENNI Technologie mit neuen technischen Ansätzen macht die mobile Vorselektion einfacher als je zu vor. Ein Standardsystem wiegt nicht mehr als 80 kg und ermöglicht unschlagbare Mobilität. Der Radlast-Streifensensor WL 400 kann auch als Fixinstallation für Maut- und Frachtmanagement verwendet werden.

Der Streifensensor WL 400 zum Messen von Rad- und Achslasten an luftbereiften Fahrzeugen während der Fahrt bis 20 km/h. 

Kontakt aufnehmen

Kurzbeschrieb: Mobile, dynamische Radlastwaage
Messbereich: 0...20 t
Genauigkeit: dynamisch ± 3% (bei 10 km/h)
Geschwindigkeit: 0,5...20 km/h
Gewicht: 2,3 kg
Dimensionen: 1246x80x11mm (LxBxH)

Video - WL 400 System